Datenschutzerklärung


Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

ab dem 25.05.2018 tritt die DSGVO  (Datenschutzverordnung) europaweit in Kraft. Sie regelt europaweit die Verarbeitung personenbezogener Daten. Hiermit kommen wir unserer Pflicht nach, Sie über die Verarbeitung ihrer Daten umfassend zu informieren!
 

  1. Wir sind verantwortlich für die Datenverarbeitung:

Filzwarenfabrik Georg Dimmel Inh. Karin Dimmel

Bachstraße 4

08309 Eibenstock

Deutschland

Geschäftsführer: Karin Dimmel

E-Mail: mail@filzhausschuhe.de
 

  1. Bei Fragen zum Datenschutz steht ihnen zur Verfügung:

Frau Karin Dimmel

Tel.: 0049 37752 2014
 

  1. Für folgende Zwecke benötigen wir ihre Daten:
  • Wenn wir Sie mit unseren Artikeln beliefern.
  • Wenn wir Sie zwecks Informationseinholung kontaktieren in welcher Form auch immer.
  • Wenn wir ihre Aufträge, Anfragen, etc. entgegennehmen.
  • Für die Übermittlung von Prüfberichten, Angeboten, Lieferscheinen, Rechnungen, Auftragsbestätigungen und sonstigen Anfragen in fernmündlicher oder schriftlicher Art.
  • Für die Anmeldung zur Abholung von Waren bei ihren Partnerspeditionen.
  • Zur Planung von Kundenbesuchen.
  • Zur Weitergabe an Paketdienstleister, um Waren an Sie zu versenden oder durch Sie abholen zu lassen.
     
  1. Wie werden ihre Daten verarbeitet:
  • Wir verarbeiten ihre Daten in unserem Office Programmen Outlook, Lexware, Word und Excel.
     
  1. Ihre Pflicht, Daten mitzuteilen:
  • Wenn wir an Sie liefern dürfen, können wir dies nur tun, wenn Sie uns alle relevanten Daten mitteilen. Möchten Sie dies nicht tun, so können wir leider für Sie nicht tätig werden.
     
  1. Aus diesen Quellen beziehen wir die Daten:
  • Von ihrer fernmündlichen oder schriftlichen Bestellung, Anfrage, etc.
  • Von ihrer Homepage
  • Aus gemeinsamen Gesprächen
     
  1. Ihre Recht:
  • Wenn sie wissen möchten, welche Daten wir von Ihnen gespeichert haben, teilen wir Ihnen dies gerne mit. Sie haben gem. Art. 15 DSGVO in Verbindung mit § 34 BDSG ein Recht darauf.
  • Wenn Sie uns mitteilen, dass Daten falsch sind, müssen wir diese berichtigen gem. Art. 17 DSGVO i.V.m. § 35 BDSG.
  • Sie haben ein Recht auf Löschung ihrer Daten nach Art. 21 DSGVO i.V.M. § 35 BDSG.
  • Sie haben ein Widerspruchsrecht nach Art. 21 DSGVO.
  • Eine von Ihnen erteilte Einwilligung in die Verarbeitung ihrer Daten können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.
  • Legen Sie Widerspruch gegen die Verarbeitung ihrer Daten ein, wird dadurch die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung auf der Grundlage ihrer Einwilligung bis zum Widerspruch nicht berührt.
  • Sie haben ein recht auf Datenübertragbarkeit nach Art. 20 DSGVO.
  • Wenn von Sie ihren Rechten Gebrauch machen wollen, kontaktieren Sie uns bitte vor einer Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde.
     
  1. Empfänger, an die wir ihre Daten weitergeben:
  • Siehe Punkt 3
     
  1. Speicherdauer ihrer Daten:
  • Wir speichern ihre Daten bis zu dem Zeitpunkt, an dem Sie der Speicherung widersprechen.
     
  1. Google Analytics

Diese Webseite benutzt Google Analytics

Während Ihres Website-Besuchs werden u.a. folgende Daten aufgezeichnet:

  • Aufgerufene Seiten
  • Bestellungen inkl. des Umsatzes und der bestellten Produkte
  • Ihr Verhalten auf den Seiten (beispielsweise Klicks, Scroll-Verhalten und Verweildauer)
  • Ihr ungefährer Standort (Land und Stadt)
  • Ihre IP-Adresse (in gekürzter Form, sodass keine eindeutige Zuordnung möglich ist)
  • Technische Informationen wie Browser, Internetanbieter, Endgerät und Bildschirmauflösung
  • Herkunftsquelle Ihres Besuchs (d.h. über welche Website bzw. über welches Werbemittel Sie zu uns gekommen sind)

Diese Daten werden an einen Server von Google in den USA übertragen. Google beachtet dabei die Datenschutzbestimmungen des „EU-US Privacy Shield“-Abkommens.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite vollumfänglich werden nutzen können.

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link (https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Sie können die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Webseite verhindert: Google Analytics deaktivieren

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter https://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html.

 

  1. Gegenseitige Vereinbarung:

Nach Kenntnisname dieses Schreibens müssen Sie dies auf jeder Bestellung bestätigen damit sie wirksam wird.

Das Schreiben dient ihrer Information und berührt in keiner Weise bisher geschlossene Kaufverträge!